---Zurück zum Glück---I Want It All---Don't look back in anger!---

Kategorien: ---Music Of The Night---School's Out---Good Old Hockey Game---The Sun Always Shines On TV---Machines (or 'Back To Humans')---

generiert von Sloganizer


Aktueller Gemütszustand:
The current mood of k2k@norisnettigers.de at www.imood.com


Dinge von denen

~ Der Titel vom nächsten Kapitel ~

Los geht's! Irgendwie hab ich im Moment dieses Playoff-Kribbeln, obwohl es nur um das erste Saisonspiel geht. Naja, es ist eben der Moment, in dem klar ist, dass wir tatsächlich diese Saison antreten werden. Habe mir vorhin mal das Mannschaftsfoto der letzten Vizemeisterschaft angesehen und festgestellt, dass von den Jungs beim heutigen Spiel fünf auf unserer Seite und vier auf der Seite der Adler antreten werden. Schon seltsam - vor allem wenn Jame Pollock das C der Adler tragen wird. Grausam. Also mir persönlich tut das weh. Tränengarantie gibts heut auch noch (und das nach der gestrigen Grey's Anatomy Folge... Warum machen Drehbuchautoren sowas mit meinen beiden Lieblingscharaktären!??!?!?!) - Schweigeminute und Ehrung für Robert Müller. Es ist wirklich komisch, dass er nie wieder im gegnerischen Tor stehen wird. Man merkt wie sein Schicksal alle berührt hat. Es waren auf jeden Fall Momente, die ich nicht vergessen werde, als Robert im Finale für Mnnhm eingewechselt wurde und als er nach dem erneuten Rückschlag in Köln sein Comeback feierte. Leider war es nur von kurzer Dauer. Aber es waren Momente als man im Stadion spürte, dass wir trotz aller Konkurrenz und Hass auch zusammenstehen können. Bin gespannt auf den heutigen Abend. Muss dann mal los in die verbotene Stadt!

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
3.9.09 13:37


Werbung


~ Alles Neu ~

Neue Saison, neues Glück! Morgen beginnt meine 11.Saison mit den Ice Tigers. Wie vor 10 Jahren bei meinem ersten Spiel heißt der Gegner Adler Mannheim. Damals wurden die Adler 8:0 geschlagen - von einem Tigersteam, das vom Abschneiden her das schlechteste Team in den letzten 10 Jahren gewesen ist. Dieses Jahr sind die Vorraussetzungen anders. Nach dem beinahe eingetretenen Ende der Tigers, wurde nun an allen Ecken und Enden gespart und vom Papier her das schlechteste Team der letzten 10 Jahre zusammengestellt. Es ist ein Neuanfang. Quasi die Stunde Null nach dem sportlichen und finanziellen Auf und Ab. Die Chance für einen neuen Aufbruch. Hoffentlich haben das alle im Umfeld verstanden. Wir können dieses Jahr nur positiv überraschen und wenn die Jungs, die im vergangenen Jahr mit Leidenschaft und Zusammenhalt gekämpft haben, diesen Spirit an ihre neuen Kollegen vermitteln können, stehen wir vielleicht gar nicht so schlecht da, wie die Namen auf dem Papier vermuten lassen.

TIGERS GEBEN NIEMALS AUF! DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
3.9.09 00:07


~ Nur zu Besuch ~

Gestern der ehemalige Nationaltorwart Robert Müller im Alter von 28 Jahren an den Folgen seines Gehirntumores gestorben. Es ist unfassbar, dass einer der größten Sympathieträger im deutschen Eishockey nicht mehr ist. Als ich vor ein paar Monaten einen Bericht über ihn sah, von der Krankheit gezeichnet und nur noch ein Schatten seiner selbst, hat mich das ungemein erschüttert. Im November haben wir ihn noch in Köln spielen sehen und alle hofften, dass er endlich den Krebs besiegt hat.
Robert, wir werden dich vermissen!
22.5.09 15:12


~ Und wir leben ~

Das war eine Woche! Mitleidige Blicke an allen Ecken und Enden. Als Tigersfan hat mans nicht leicht. Nach dieser Horrormeldung war nach der anfänglichen tiefen Depression bei allen so langsam der alte Kampfgeist wieder da. Tigers geben niemals auf! Letzten Samstag trafen wir Fans uns und marschierten ein wenig um die Arena um den Leuten zu zeigen, dass wir noch da sind und dass wir nicht nur eine handvoll bekloppte Leute sind, sondern eine große Horde bekloppte Leute! Klar, wir hatten uns alle so langsam abgefunden damit, dass wir kein DEL Hockey mehr in Nürnberg zu Gesicht bekommen, aber dann geschah am Donnerstag das zweite große Eishockeywunder in den letzten zehn Jahren. Die Insolvenz konnte abgewendet werden! Die gmbh ist übernommen und nun wird tatsächlich ein NEUANFANG gewagt. Otto ist weg! Unser Trainerduo Brockmann/Jiranek bleibt, die meisten der unter Vertrag stehenden Spieler haben schon bestätigt, dass sie bleiben, mit Barta und Ehelechner wird im Moment verhandelt. Das ist doch schonmal eine gute Basis. Der neue Sportdirektor ist Lenz Funk jr., dessen Vater jahrelang bei den Preussen als Manager und Präsident tätig war (hoffentlich lernt er aus den Fehlern seines Vaters - ich mag nicht nochmal das Wort Insolvenz im Zusammenhang mit MEINEM Verein hören) - im Übrigen der Cousin unseres Trainers. Die Morgen angesetzte Demo wird jetzt eine große Feier. Wenn wir schon nicht bei unserer Vizemeisterschaft auf den Hauptmarkt durften, feiern wir eben unsere Wiederbelebung dort! Danke an alle, die sich den Arsch aufgerissen haben um uns die Chance auf eine neue Saison zu geben. DANKE DANKE DANKE!!!

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!!! TIGERS GEBEN NIEMALS AUF!!!
4.4.09 01:21


~ All Dead ~

Das wars dann wohl. Auf den letzten Metern scheitert die Übernahme der Ice Tigers gmbh. Klar, manchmal geschehen noch Wunder und Zeichen, aber bei den Ice Tigers nicht. Ich kanns mir nicht mehr vorstellen. Alles Bangen und Hoffen der letzten Monate war umsonst. Unglaublich, nach 10 Jahren wird einem eine Familie entrissen, mit der man gemeinsam gefiebert, geweint und gelacht hat - immer in der Hoffnung, dass man gemeinsam etwas Großes erleben kann. Was jetzt kommt ist eine große Leere, da es nicht sehr wahrscheinlich ist, dass es einen Neuanfang gibt. Erst der Abschied aus den Playoffs, dann der Abschied von den Spielern und heute der Abschied von der ganzen Familie. Unfassbar. Danke für die schöne Zeit...
26.3.09 17:21


 [eine Seite weiter]

generated by sloganizer.net

Gratis bloggen bei
myblog.de