---Zurück zum Glück---I Want It All---Don't look back in anger!---

Kategorien: ---Music Of The Night---School's Out---Good Old Hockey Game---The Sun Always Shines On TV---Machines (or 'Back To Humans')---

generiert von Sloganizer


Aktueller Gemütszustand:
The current mood of k2k@norisnettigers.de at www.imood.com


Dinge von denen

~ Mancunian Way ~

Das war gestern Abend einfach schäi. Mal wieder einen Traum aus meiner Jugend erfüllt. Ich war auf einem Take That Konzert - wer hätte das gedacht? Ist zwar ganz und gar nicht mehr meine Welt diese 90er-Schnulz-Teenie-Sache, aber mir gefallen die Lieder durchaus noch - man verbindet halt schöne Erinnerungen damit. Ich muss auch sagen, dass die Balladen schon schön sind, aber so geballt ist das im Normalfall heutzutage echt nicht mehr mein Ding. Naja, man sollte seine Vergangenheit nicht ganz verdrängen Es hat einen Heidenspaß gemacht und das ist auch gut so - waren sogar auf der richtigen Seite und recht weit vorn gestanden. Hab ich ganz viel Mark gesehn *g* Mensch fand ich den früher süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß - muss auch zugeben, dass ich den schon noch attraktiv find. Schad war, dass Howard nicht mitmachen konnt, weil der Heini sich unbedingt verletzen musste. Da war er aber trotzdem und hat sich dann noch kurz auf der Bühne sehen lassen und sich bei den Fans eingeschleimt. So, jetzt mal noch kurz nostalgisch einen Song hören und dann endlich wieder richtige Musik hören *lol*

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
4.11.07 16:05


Werbung


~ Opfer ~

Und schonwieder war ich in Stuttgart in der Schleyerhalle. Diesmal sah ich die Band, welche einst verkündete, dass sie sich auflösen würde, falls sich die letzte Band, die ich in dieser Halle sah, wiedervereinigen würde. Damals wars mir egal, aber als sich Take That wiedervereinigt haben, hatte ich doch ein wenig Angst Jedenfalls gabs trotz Milliarden von roten Ampeln und Stau, der IMMER in Stuttgart ist, ein absolut feines Konzert der bästen Bänd der Wält. Gut, der Sitzplatz war ätwas ungäwohnt, abär Spaß hattän wir trotzdäm einä Mängä. Und einä Mängä badusch gabs auch. Und där Smudo, där hat sogar ein Flugzeug! Und die Katzä tritt die Träppä krumm! Badusch! Und auf där Bühnä war auch ein Rittär und ein Ägyptär und ein lachändär Chilänä. Und skandalösär Weisä gabs kein Hurra und kein Älkä und kein Scheint die Sonnä auch für Nazis und kein Drei-Tagä-Bart und kein Leichänhallä und keinä Gwändolyne - das prangärä ich an! Badusch! Abär ein neuäs T-Shirt hab ich ätz - mit einäm Ä drauf! ...ich bin nur ein Opfär däs Kapitalismus!

Heut musste ich dann noch zu den Diechern gehn. War ein sehr gutes Spiel - unheimlich spannend und mitreißend, weil beide Mannschaften um jeden Zentimeter Eis gekämpft haben. Besonders Beardsy, Pola und der Doc haben auf unserer Seite gekämpft wie die Wilden - eigentlich hätte jeder von den Dreien ein Tor verdient, aber das Hauserlein war heut in Topform und wenn er den Puck nicht erwischt hat, hatte er eine Menge Dusel. Auf unserer Seite war Dimi richtig Klasse drauf und unsere Verteidiger haben am Tor auch gearbeitet wie verrückt. Alles in allem richtig toll! Wären da nicht gewisse Schwalbenkönige auf dem Eis gewesen und gewisse Schiris nicht so eigenartig in der ein oder anderen Entscheidung. Martinec hat mal wieder den sterben den Schwan gemiemt, was Barta eine 5+ eingebracht hat - super, wir haben nicht eh schon genug Invalide - und im Gegenzug hat der Schiri in einer Situation auf einmal für Penalty für uns und 2 Strafen gegen Mannheim entschieden (nicht, dass die das nicht schon aus Prinzip verdient hätten, aber ob das mit rechten Dingen zugegangen ist?). Bis zu diesem Penalty stand es übrigens 2:0 für Mannheim und nach den beiden Strafen 2:2. Dreimal darf man raten wer auf einmal den Ausgleich gemacht hat - Swany, der Mann für die extrem-Jubeltore. Blöderweise wars dann aber auch - mal wieder - Swany, der den entscheidenden Penalty versaut hat. Ich frag mich echt warum der immer wieder schießt, der hat noch nie in einem Pflichtspiel einen Penalty verwandelt. Und wie immer gibts auch wieder einen guten Grund sich über manche Mannheimer Fans aufzuregen: Diesmal gabs Bierdusche für unsern Block - so ein Assi!

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
26.11.07 01:00




generated by sloganizer.net

Gratis bloggen bei
myblog.de