---Zurück zum Glück---I Want It All---Don't look back in anger!---

Kategorien: ---Music Of The Night---School's Out---Good Old Hockey Game---The Sun Always Shines On TV---Machines (or 'Back To Humans')---

generiert von Sloganizer


Aktueller Gemütszustand:
The current mood of k2k@norisnettigers.de at www.imood.com


Dinge von denen

~ Silence Is Killing Me ~

Das Warten ist das Schlimmste... Es ist eine fürchterliche Mischung aus Ungeduld, Vorfreude und Angst, dass es schneller wieder um ist, als es einem lieb ist. Seit August warten wir alle nur auf das eine: Playoffs - Die Zeit in der es nur noch um Eishockey geht. Die vergangene Saison war einfach ein Traum, der durch die Finalrunde zur besten aller Zeiten werden kann. So gut waren die Voraussetzungen nie, aber dass man ganz schnell sehr hart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden kann, wissen wir alle. Man traut sich irgendwie nicht richtig, den Optimismus, den man in sich hat, nach außen zu kehren. Ich hab ein verdammt gutes Gefühl, aber eine Heidenangst vor einer Blamage. Nach den Playoffs letztes Jahr ist es irgendwie ein komisches Gefühl, weil man diesmal wirklich was zu verlieren hat. Diesmal ist es kein Ding der Unmöglichkeit und nach der erfolgreichen Vorrunde wäre ein Viertelfinalaus einfach das Schlimmste was uns passieren kann. Je länger man auf den Beginn wartet, umso schlimmer wird diese Panik. Was ist, wenn jetzt die entscheidenden Kleinigkeiten alle schief laufen? Werden wir jemals wieder so eine Mannschaft zusammen haben? Wird es überhaupt nächstes Jahr Eishockey in Nürnberg geben? Dinge über die ich gar nicht nachdenken will... Vielleicht ist das vom Gefühl her ganz gut vergleichbar mit Lampenfieber vor einem wichtigen Auftritt. Man weiß nie wie es ausgeht und durch die ganze Spannung im Vorfeld empfindet man einen Erfolg unglaublich intensiev, genauso wie eine Niederlage doppelt so schwer schmerzt wie sonst. Jedes eigene Tor ist ein unbeschreibliches Glücksgefühl, jedes Gegentor ein Stich mitten ins Herz. Ich freu mich drauf und weiß jetzt schon, dass mich die Jungs wieder einige Nerven kosten werden.

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
15.3.08 00:09


Werbung


~ Countdown To Insanity ~

Wir haben einen Gegner! Der uns sogar bekannt ist... Düsseldorf - heißt für mich: Daniel Kreutzer hassen und das voller Inbrunst. Eben habe ich noch voller Schreck gelesen, dass mein Lieblings-Toni Bader ja auch in Düsseldorf spielt. Vor manchen Deppen ist man echt nicht sicher. Mal sehen ob er uns mit seiner Passsicherheit vielleicht sogar eine Hilfe sein kann. Ich bin echt gespannt, weil alles möglich ist. Die große Blamage und der große Triumph. Übermorgen geht es endlich los, irgendwie bin ich total ungeduldig deswegen.

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
16.3.08 23:36


~ Don't Stop Me Now ~

Nur noch gut 19 Stunden bis zum ersten Bully der Playoffs 2008. Die Tigers haben nach all den Rekorden diese Saison vorhin noch einen weiteren Titel holen können: Sie wurden vom Bayrischen Rundfunk mit dem Winterstar als beste Wintersportmannschaft des vergangenen Winters ausgezeichnet. Wirklich klasse und ein halbes Weltwunder... Endlich bekommt man hier in Franken mal die verdiente Anerkennung von den Leuten mit dem Sprachfehler. Martin Jiranek und Patrick Ehelechner haben die Trophäe abgeholt, freut mich vorallem, dass sie den Jiranek hingeschickt haben. Bald geht es los... Nervosität! Panik! Playoffs!

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
18.3.08 00:21


~ Get The Party Started ~

Der erste Schritt ist getan: Gestern haben die Tigers mal gleich das erste Viertelfinalspiel gewonnen. Klar, das hat noch nichts zu heißen und sie haben sich auch mal wieder sehr schwer getan, aber das ist alles ausbaufähig und wie ich meine Tigers (der letzten Jahre) kenne, dann werden sie die nötigen Mittel und Wege zum Erfolg finden! Gestern war in der Arena mal endlich richtige Gänsehautstimmung - ausverkauft (!!!) und dazu noch viele sangeswillige Leute. Wow! So kann das weiter gehen, das hat schon fast etwas von Eishockey-Euphorie in Nürnberg. Die Zeiten ändern sich...

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
19.3.08 22:37


~ Play The Game ~

Schlimm mit den Tigern, in Düsseldorf haben sie 3:1 verloren, d.h. nachher geht die Serie quasi wieder bei null los. Das lustige dabei ist allerdings, dass alle anderen Teams auch wieder bei 1:1 stehen. Mal sehen was das heute wird. Hab da ein bisschen gemischte Gefühle. Einerseits habe ich dieses "Unbesiegbarkeits-Gefühl", andererseits die gewohnte "irgendwie schaffen wir es doch wieder zu verlieren"-Gefühl. Es ist eigentlich alles möglich... Hoffen wir mal, dass es zu unseren Gunsten ausgeht.
Heute hatten wir auch wieder den üblichen Kafreitagsauftritt - es war grausam. Sorry, aber mit dem Tenor kann man einfach keine a capella Musik singen. Waren alle sehr unsicher und sehr dezimiert, das war glaub ich eines der schlechtesten Konzerte die ich gesungen habe. Ich selbst war sehr unzufrieden, da das ganze einfach zu tief für meine Stimme war und ich nach den ersten Liedern auch nicht mehr leicht hoch gekommen bin wegen dem "tiefen" Gesinge. Außerdem haben wir von acht bis zum Gottesdienst fast durchgehend nochmal alles durchgesungen und da hat mir einfach auch die Energie gefehlt um noch was reißen zu können. Bin ich froh, wenn wir wieder Bach singen, da ist meine Stimme wenigstens drauf trainiert, auch wenns schwer wird nach dieser Mittellage bei Schütz wieder die Höhen richtig in Form zu bringen.

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
22.3.08 01:57


 [eine Seite weiter]

generated by sloganizer.net

Gratis bloggen bei
myblog.de