---Zurück zum Glück---I Want It All---Don't look back in anger!---

Kategorien: ---Music Of The Night---School's Out---Good Old Hockey Game---The Sun Always Shines On TV---Machines (or 'Back To Humans')---

generiert von Sloganizer


Aktueller Gemütszustand:
The current mood of k2k@norisnettigers.de at www.imood.com


Dinge von denen

~ By The Monument ~

Na aber Holla das Dimischaf! Zwei Monate nicht gebloggt? Da wird einem bewusst, wie stressig es im Moment ist. Gut, es ist auch Sommerloch, daher kann und brauch ich mich etwas weniger über Tigers und ähnliches aufregen. Was mach ich im Moment? Ich schreibe mehr oder minder fleißig an meiner Magisterarbeit, führe ein wenig Regie, arbeite ein wenig in der Uni und mache viele unproduktive Dinge um nicht an der Arbeit zu schreiben.
Letzte Woche war ich bei Maximo Park auf einem Konzert im Burggraben. War eine interessante Atmosphere dort, echt fein. Schade, dass es das eigentlich nicht mehr gibt wegen den Anwohnern und der räumlichen Enge (mit 2000 Zuschauern war es schon ganz schön eng). Aber ich fands toll, ich mag seltsame theatrale Frontsänger, vor allem mit nem goldigen Newcastle-Akzent. Es gibt schon feine Akzente im Englischen, das muss man schon sagen. Der Keyboarder war mir aber schon ne Idee zu schräg (ja das gibts auch). Aber das war schon cool, weil ich mal vor längerem nen Auftritt von denen im Fernsehn gesehen habe und zu der Zeit eigentlich nur ein Lied kannte und mir die Ausstrahlung und Musik gleich sympathisch war. Das kam auch gut rüber fand ich. Ich muss auf jeden Fall mal auf ein "richtiges" Konzert von denen, das hat Lust auf mehr gemacht (sie durften nur eine Stunde spielen).
Heut war ich noch auf der Premiere von einem Kurzfilm von einem aus meinem Abijahrgang. War irgendwie fast so als ob man die Zeit um fünf Jahre zurückgedreht hat und sich in meiner alten Schule befindet. War aber auch wieder klar, dass man auch wieder einige Leute gesehen hat, die man schon damals nicht sehen wollte. Naja, in der Uni ists trotzdem toller. Der Film war gut, halt ein sehr depressiver Film - offiziell wurde auf jeden Fall schon der Durchbruch des Tobi Rosen verkündet Also, wenn er mal berühmt wird, dann kann ich sagen, dass ich beim Durchbruch dabei war. Wens interessiert hier gibts Infos.

Achja, Latein hab ich übrigens bestanden *g* Ein Stein weniger auf dem Weg zur Weltherrschaft

DER DIECHER IS IMMER DER SIECHER!
2.6.08 01:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


generated by sloganizer.net

Gratis bloggen bei
myblog.de